JOB DETAILS

Zurück zu den Stellenangeboten

Jobangebot Nr. 13017 Für diese Stelle bewerben
Position: HR-GENERALIST:IN (w/m/d)
Datum: 08.06.2022
Berufsfeld(er): Ausbildung/Training/Soziales
Beschäftigungsart(en): Fachkraft
Region(en): Wien
Einsatzort: 1040 Wien
Bruttoentgelt: 2847,2 €
Wochenarbeitszeit: 37 Std. MO-FR lt. Dienstplan
Stellenbeschreibung:

In dieser Funktion unterstützen Sie die Personalleiterin im Bereich der Zeiterfassung, Dienstplanung und dem Vertragswesen.

 

• Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Personalwesen

• Ausbildung und Berufserfahrung in der Personalverrechnung

• Erfahrung im Umgang mit Zeiterfassung- und Dienstplanprogrammen

• Fundierte Arbeitsrechtskenntnisse
• Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, OneNote)

• Proaktive Persönlichkeit mit strukturierter, selbstständiger und lösungsorientierter
Arbeitsweise

• Ein gutes Gespür für Menschen, hohe Serviceorientierung, Flexibilität sowie ein
kommunikatives und freundliches Auftrete


Anforderungen:

• Beratung und Support der Mitarbeiter:innen bei personalrelevanten Themenstellungen

• Verantwortung für das Thema Arbeitszeit inkl. Dienstplangestaltung

• Vorbereitende Tätigkeiten für die externe Personalverrechnung

• Förderabrechnungen (zB. Covid Sonderbetreuung)

• Erstellung von Dienstverträgen

• Umsetzung, kontinuierliche Weiterentwicklung und Digitalisierung der HR-Prozesse

• Mitarbeit in der Personaladministration

• Mitarbeit bei HR-Projekte


Für diese Position bieten wir ein Monatsbruttogehalt von mind. EUR 2.847,20 für 37 Wochenstunden gemäß Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreichs. Die genaue Höhe der Entlohnung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Vorerfahrung. Bitte beachten Sie, dass eine vollständig abgeschlossene Covid-19 Schutzimpfung Voraussetzung für Ihre Mitarbeit bei pro mente Wien ist, andernfalls ist diese während der ersten drei
Monate Ihres Dienstverhältnisses nachzuholen
Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung an: Karl Hedschet
Telefon: Email: karl.hedschet@jobtransfair.at

Achtung!

Job-TransFair zielt darauf ab, am Arbeitsmarkt benachteiligte Personen dauerhaft in einen passenden Job zu bringen. Aufgrund der aktuellen arbeitsmarktpolitischen Zielsetzungen und den damit verbundenen und für uns geltenden Gesetzen und Vorgaben können Sie sich nur auf diese Stelle bewerben, wenn Sie beim Arbeitsmarktservice Wien als arbeitslos gemeldet sind und mindestens ein Kriterium auf Sie zutrifft:


  • ​Sie sind über 50 Jahre.
  • Sie sind unter 50 Jahre und seit 365 Tagen beim AMS Wien arbeitssuchend gemeldet.​
  • Sie haben einen behördlich festgestellten Grad der Behinderung von mindestens 50%.​


Dieses Jobangebot richtet sich gleichermaßen an Männer und Frauen, auch wenn im Text darauf nicht im Besonderen Bezug genommen werden sollte.


KONTAKT ZENTRALE

Linke Wienzeile 10/21, A-1060 Wien

Telefon: +43 1 585 39 91, Fax: -14
E-Mail: office@jobtransfair.at

NEWSLETTER ABONNIEREN

ALLE STANDORTE   IMPRESSUM    DATENSCHUTZ