NEWS DETAILS

10.12.2021

Von Weihnachtsrabatten, Märchenwelten und neuen Partnern

Mamas Werkstatt: Neues Partnerunternehmen für unseren Social-Concept-Store SCHÖN&GUT.

Mamas Werkstatt ist Teil der St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien. Dort hat man es sich zur Aufgabe gemacht, alleinerziehenden Frauen zu helfen. Die Art und Weise wie das passiert, passt wunderbar zur Vision von SCHÖN&GUT. Deshalb freuen wir uns umso mehr auf die Kooperation mit Mamas Werkstatt und den engagierten Menschen dort. Wie wir, setzen auch sie sich für Benachteiligte in unserer Gesellschaft ein. Angesichts der veränderten Lage am Arbeitsmarkt haben viele Frauen ihre hart erkämpften Anstellungen verloren. Es trifft wie so oft diejenigen am härtesten, die ohnedies nicht nur um ihre Existenz, sondern auch um Gehör zu kämpfen haben. Diesem Trend stellt sich Mamas Werkstatt entgegen. Mit dem Pilotprojekt möchte die St. Elisabeth-Stiftung auf diese Gegebenheiten reagieren und alleinerziehende Frauen durch individuelle Förderung ihrer Fähigkeiten in die Eigenständigkeit begleiten.


Mit Liebe hergestellt

Mamas Werkstatt ist ein Social Business, mit dem Ziel der Vermittlung und Stärkung wertvoller Kompetenzen zur Arbeitsmarktintegration (wirtschaftliche, handwerkliche, soziale Kompetenzen) sowie der Anwendung dieser Kompetenzen bei der Herstellung und dem Vertrieb nachhaltiger Produkte. Es handelt sich um ein professionelles Unterstützungsangebot durch Informationsveranstaltungen, Kurse und individuelle Beratung. Im Rahmen befristeter Anstellungen erhalten alleinerziehende Mütter die Möglichkeit ihre Einkommenslage zu verbessern. Die Folge ist ein höheres Selbstwertgefühl und wachsendes Vertrauen darin, künftige Herausforderungen gut meistern zu können. In Mamas Werkstatt werden Produkte gefertigt, die von Mamas erworben werden können. Alle Produkte sind nachhaltig, biologisch und mit Liebe hergestellt. Sie machen sich auch deshalb hervorragend in unserer Auslage. Wer die starken Frauen unterstützen will, kann dies auch hier tun.


Rabatte und Siggis wunderbare Märchenwelt

Eine ganz besondere Produktpalette aus Mamas Werkstatt befinden sich bereits in unserem Sortiment. Wer die putzigen Handpuppen haben will, greift jetzt besser früher als später zu. Bis inklusive 20.12.2021 gibt es 20 % Rabatt für die ersten fünf eingehenden Bestellungen! Wer noch auf der Suche nach einem tollen Weihnachtsgeschenk ist, wird hier in unserem Webshop fündig und unterstützt dabei Mamas Werkstatt! Der Rabattcode lautet: "HANDPUPPE". Die Sockenpuppen sind pädagogisch wertvoll und aus Strümpfen mit Wollresten und Pappe hergestellt. Sie können sogar den Mund bewegen und Grimassen schneiden.

Wer Fara, Fu und Quiesel noch vor Weihnachten im Einsatz sehen will, dem sei der Besuch von Siggis wunderbaren Märchenwelt nahegelegt: Kommt am Samstag, den 18.12.2021, in unseren Social-Concept-Store! Es gibt Weihnachtsgeschichten für die schönste Zeit des Jahres: Um 14.00 und 15.00 Uhr liest die Autorin Siggi kleinen und großen Zuhörer*innen ihre stimmungsvollen, selbst verfassten Märchen vor und wird dabei von unseren Handpuppen unterstützt. Der Eintritt ist frei und Fara, Fu und Quiesel sind schon genau so aufgeregt wie alle Kinder zur Weihnachtszeit. Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

 


KONTAKT ZENTRALE

Linke Wienzeile 10/21, A-1060 Wien

Telefon: +43 1 585 39 91, Fax: -14
E-Mail: office@jobtransfair.at

NEWSLETTER ABONNIEREN

ALLE STANDORTE   IMPRESSUM    DATENSCHUTZ