NEWS DETAILS

07.07.2015

Feine FAIRsorgung garantiert!

Gestern war ein ganz besonderer Tag für uns: Denn DIE KÜMMEREI übernahm den Gastronomiebereich des Wohn- und Kulturprojekts Sargfabrik!

Zusammen mit Sozialminister Rudolf Hundstorfer und AMS Wien-Chefin Petra Draxl feierten wir die Eröffnung der KANT_INE VIER ZEHN, die ab nun allen BewohnerInnen, MitarbeiterInnen und Gästen von Montag bis Freitag, 9.00 bis 22.00 Uhr offen steht. Geboten werden ein feines Mittags- und Abendmenü (auch vegetarisch), köstliche Suppen, Salate und Jausenbrote. Bis zu 15 Arbeitsuchende über 50 Jahre erhalten in der KANT_INE VIER ZEHN eine arbeitsmarktnahe Qualifizierung.

Fotogalerie ansehen ...

„Bei uns kommen beste Bio-Lebensmittel auf den Tisch, die regional und saisonal verfügbar sind“, erzählt Restaurantleiterin Manon Neuer, die über jahrelange Erfahrung, u.a. als Serviceleiterin in der gehobenen Hotelgastronomie, verfügt. Geschmacksverstärker oder Convenience-Produkte kommen in der KANT_INE VIER ZEHN ebenfalls nicht zum Zug. Auch das Brot wird entweder selbst gebacken oder beim traditionellen Bäckerei-Familienbetrieb in Penzing zugekauft.

„Nachhaltigkeit ist uns sehr wichtig, weil DIE KÜMMEREI neben dem kulinarischen auch einen sozialen Auftrag hat“, betont die Leiterin Bettina Schachinger. DIE KÜMMEREI bietet Menschen, die das 50. Lebensjahr überschritten haben, einen Arbeitsplatz auf Zeit, um ihr berufliches Know-How und damit ihre Chancen am Arbeitsmarkt zu erhöhen. Das Konzept geht auf: Die KANT_INE VIER ZEHN ist bereits der zweite durch die KÜMMEREI bewirtschaftete Gastronomie-Standort. Schon seit Jahresbeginn 2015 wird die Job-TransFair Mutterfirma BFI Wien am Standort Rampengasse im 19. Bezirk kulinarisch FAIRsorgt.

Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich verwöhnen!
KANT_INE VIER ZEHN in der Sargfabrik
Goldschlagstraße 169
1140 Wien


KONTAKT ZENTRALE

Linke Wienzeile 10/21, A-1060 Wien

Telefon: +43 1 585 39 91, Fax: -14
E-Mail: office@jobtransfair.at

NEWSLETTER ABONNIEREN

ALLE STANDORTE   IMPRESSUM    DATENSCHUTZ