NEWS DETAILS

08.10.2018

Die Jobmesse im Rathaus von arbeit plus

Die Jobmesse "Perspektive" mit Job-TransFair im Rathaus war auch heuer ein Publikumsmagnet.

Wiens Arbeitsuchende über 50, das AMS Wien, das Sozialministeriumservice, die Schuldnerberatung des Fonds Soziales Wien, die MA 40 (Sozialamt) und der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) und natürlich Job-TransFair haben einander in der Volkshalle im Wiener Rathaus getroffen und die Tätigkeitsfeldern der sozial-ökonomischen Betriebe präsentiert. 

Jobspinne - pflück dir deinen Job
Rund 1.600 Menschen informierten sich im Rathaus über ihre Chancen einer beruflichen Neuorientierung. Unserem Organisationsteam rund um Gernot Janda und Thomas Aichmair, allen Beteiligten und helfenden Händen gelang es wieder hervorragend die aktuellsten Stellenangebote, einen Elevator Pitch sowie den bewährten BesucherInnen-Magnet "Jobspinne - pflück dir deinen Job"  allen  InteressentInnen  näher zu bringen und sie individuell zu  beraten.

#2 MutmacherInnen
Im neuen Buch „MutmacherInnen – Von Menschen, die sich zurück in die Arbeitswelt aufmachten und dabei nur gewinnen konnten“, wurde der Erfolg von Job-TransFair in zwei faszinierenden Geschichten dargestellt.Sozial-integrative Unternehmen, individuelle Beratung an den Ständen der einzelnen Projekte und die Möglichkeit, Bewerbungsfotos erstellen zu lassen, wurde von den Mut Macherinnen, Magª (FH) Tanja Wehsely, Magª Petra Draxl (AMS Wien), DSA Swantje Meyer-Lange (arbeit plus Wien-Vorstand) mit einer Pressekonferenz vorgestellt und eröffnet.

Unter dem weiterführenden Link gibt es einen umfassenden Bericht über die Messe.


KONTAKT ZENTRALE

Linke Wienzeile 10/21, A-1060 Wien

Telefon: +43 1 585 39 91, Fax: -14
E-Mail: office@jobtransfair.at

ALLE STANDORTE

IMPRESSUM   DATENSCHUTZ