NEWS DETAILS

12.04.2017

KANT_INE denkt nach am 30. Mai 2017

Das schwierige Glück der Anderen: Neid, Missgunst und Ressentiment. Denken Sie gemeinsam mit Katharina Lacina nach!
Veranstaltungsankündigung für das Philosophische Café am 30. Mai um 19.00 Uhr.

Hate Speech, Wutbürger, Neiddebatten - seit langem wurde nicht mehr so viel über menschliches Entrüstungspotenzial diskutiert. Welche Rolle spielen Neid und Ressentiment in unserem Zusammenleben? Und wieso scheint das Glück der anderen manchmal nur so schwer erträglich?

Katharina Lacina ist Philosophin und philosophische Praktikerin in Wien. Sie unterrichtet an der Universität Wien und organisiert Vortragsreihen und Kongresse an der Schnittstelle von Philosophie und Öffentlichkeit. Wissenschaftliche Leitung von „Kant_ine denkt nach“ und „Denken im Eis“.

Dienstag, 30. Mai 2017
Beginn: 19 Uhr

KANT_INE 14 in der Sargfabrik
1140 Wien, Goldschlagstraße 14

Eintritt frei!


Gefördert aus Mitteln des Arbeitsmarktservice Wien (AMS).

  • Logo Wiener Dachverband für sozial-ökonomische Einrichtungen
  • Job-TransFair ist offizielle Ausgabestelle des Kulturpasses

KONTAKT ZENTRALE

Linke Wienzeile 10/21, A-1060 Wien

Telefon: +43 1 585 39 91, Fax: -14
E-Mail: office@jobtransfair.at

ALLE STANDORTE

IMPRESSUM